Der CSC-Service zur Überwachung in sozialen Medien kann Erwähnungen von Marken in verschiedenen Zusammenhängen auf Webseiten vieler unterschiedlicher sozialer Medien erkennen. Dazu gehören Schutzrechtsverletzungen, wie z. B.:

  • gefälschte Profile: Dies ist der Fall, wenn der Markenname im Benutzernamen oder im Handle verwendet wird.
  • allgemeine Markennennungen: In diesem Fall wird die Marke in Postings erwähnt, was auch für die Identifizierung von Kundenkommentaren relevant sein kann.

IN KONTAKT TRETEN

Um mehr über die Überwachung in sozialen Medien zu erfahren, kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Beratung.

Kontaktieren Sie uns 
Services zur Markenüberwachung in sozialen Medien

Auch eine Reihe von Social-Networking-Sites kann überwacht werden, darunter

  • Facebook®
  • Instagram
  • Tumblr
  • Twitter®
  • Youku Tudou
  • YouTube

Wir können auch Ihre autorisierten Marken-Influencer und Blogger in den sozialen Medien überwachen. Darüber hinaus kann CSC Fake-Accounts in sozialen Medien und gegebenenfalls rechtsverletzende Inhalte entfernen lassen.

Wir sind gesprächsbereit.

WIR FREUEN UNS AUF EIN GESPRÄCH MIT IHNEN

Unsere Spezialisten beantworten gern Ihre Fragen zu unserem Überwachungsservice in sozialen Medien.



Start eRecording Today

Höchstens 250 Zeichen.
*Erforderlich

So können Sie sich vom E-Mail-Service abmelden.