1. AUSWIRKUNGEN AUF DIE GESCHÄFTSKONTINUITÄT

Ausfall der Website

Umleitung der Website

Fällt das DNS aus, erreichen Kunden, die versuchen, eine Website zu besuchen, ihr Ziel einfach nicht. Cyber-Kriminelle können sogar Marken-Websites für ihren finanziellen Gewinn auf ihre eigenen Seiten umleiten.

E-Mail-Ausfall

E-Mail-Ausfall

Mitarbeiter können keine Firmen-E-Mails versenden oder empfangen.

Kein Zugang zu Unternehmensanwendungen

Kein Zugang zu Unternehmens-anwendungen

Mitarbeiter können nicht auf Unternehmensanwendungen und -systeme zugreifen oder sich bei ihnen anmelden.

Cyber-Risikomanagement / Digital Asset Risk Management – Geschäftsrisiko durch digitale Assets

2. SCHÄDIGUNG DES MARKENRUFS UND EINNAHMEVERLUSTE

Wenn potenzielle Kunden, die Ihre Website besuchen möchten, an einen anderen Ort geleitet werden, verlieren Unternehmen mehr als nur die mit eCommerce verbundenen Einnahmen. Schon ein einziger Vorfall kann das Vertrauen der Verbraucher in Ihre Marke untergraben, was sich verheerend auf die Loyalität Ihrer Kunden auswirken kann.

3. DATENSCHUTZVERLETZUNGEN IM NETZWERK

Nachdem Cyber-Kriminelle in Ihr DNS eingedrungen sind, können sie mit Hilfe von Phishing Anmeldeinformationen sammeln, um schließlich in Ihr Netzwerk einzudringen. Datenschutzverstöße in Ihrem Netzwerk legen persönliche Identifizierungsdaten offen und setzen Ihr Unternehmen aufgrund von Richtlinien wie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erheblichen Bußgeldern aus.

Das Business Continuity Institute hat in seinem BCI Horizon Scan Report von 2018 die 10 wichtigsten Risiken für die Geschäftskontinuität (Business Continuity) festgestellt, die von den 657 Umfrageteilnehmern aus 76 Ländern gemeldet wurden. Nicht überraschend stehen Datenschutzverletzungen aufgrund von Angriffen auf das DNS auf der Liste der Top-10-Risiken.1

Cyber-Risikomanagement / Digital Asset Risk Management – Geschäftsrisiko durch digitale Assets
Cyber-Risikomanagement / Digital Asset Risk Management – Geschäftsrisiko durch digitale Assets

4. E-MAIL-BEEINTRÄCHTIGUNG UND SPIONAGE

Cyber-Kriminelle können E-Mails abfangen, um Spionage zu betreiben. Schon ein einziger Vorfall kann das Vertrauen der Verbraucher in Ihre Marke untergraben, was sich verheerend auf die Loyalität Ihrer Kunden auswirken kann.

Wir sind gesprächsbereit.

WIR FREUEN UNS AUF EIN GESPRÄCH MIT IHNEN

Unsere Spezialisten stehen bereit, um Ihre Fragen zum Geschäftsrisiko durch digitale Assets zu beantworten.



Start eRecording Today

Höchstens 250 Zeichen.
*Erforderlich

So können Sie sich vom E-Mail-Service abmelden.

1 https://efficientip.com/wp-content/uploads/EfficientIP-DNS-Threat-Report-2018.pdf